PHYSIKALISCHE
THERAPIE
Mit Hilfe von äußeren Reizen wie Wärme, Kälte, Eis und Druck natürliche Reaktionen des Körpers hervorrufen.

Die physikalische Therapie nutzt äußere Reize, wie Wärme, Kälte, Druck oder Zug, sowie elektrische Reize, um bestimmte Prozesse im Körper zu aktivieren.

Sie helfen Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, Schmerzen und Durchblutungsstörungen zu beseitigen.

  • Elektrotherapie
  • Fango
  • Heißluft
  • Eisbehandlungen

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne.

Menü